Mähdrusch

 

 

Ein weiterer Leistungesbereich des Unternehmens ist die Ernte von Getreide und Raps sowie Sonderfrüchten, wie Gras- oder Kleesaat.

Zum Einsatz kommt bei uns ein New Holland TX65 Plus Mähdrescher mit 5,20m Arbeitsbreite und ein CX8090 mit 7,50m  Arbeitsbreite.

 

Die Vorteile für Sie als Kunden fangen schon am Schneidwerk an!

  • Durch flexible und einzigartig einstellbare Haspelfinger kann schwieriges Erntegut, Aufnahmen aus dem Schwad oder starke Lagerbestände vorsichtig und schonend vor dem Schneidwerk aufgenommen und nach Abschnitt durch die Messer auf dem Schneidwerkstisch für die Weitergabe an die Einzugsschnecke abgelegt werden. Schneidwerksverluste werden so auf ein Minimum reduziert.

  • Das bewährte Drei-Trommel-Dreschsystem dieser Maschinen stellt sicher, dass alle Körner aus Ihren Ähren gelöst werden. Die großvolumige Dreschtrommel sorgt für eine schonende Reibwirkung, um die Körner aus den Ähren zu reiben, statt zu schlagen. Das heißt für Sie: Beste Kornqualität ohne Bruchkorn! Ein sehr wichtiger Punkt bei der Ernte von Saatgetreide. Um in dichten, schwer zu dreschenden Beständen einen reibungslosen Ernteablauf zu gewährleisten, ist die Maschine noch mit einem Zentrifugalabscheider ausgestattet. Durch die zusätzliche Korbfläche wird die Gesamtabscheidefläche nochmals vergrößert! Gerade bei schwierigsten Erntebedingungen ist dies ein großer Vorteil.

  • Die großen strohfreundlichen Durchgänge im Dreschsystem tragen dazu bei, dass die Strohstruktur erhalten bleibt. Auf dem Weg von der Dreschtrommel über die Wendetrommel zu den Hordenschüttlern gibt es keine abrupten Richtungsänderungen.

    Legen Sie zudem viel Wert auf Strohqualität, ist der Einsatz dieser Maschine in Ihrem Betrieb genau richtig gewählt!

  • Falls Sie das Stroh lieber auf dem Feld belassen wollen, um Grundnährstoffe für die Folgefrucht einsparen zu können und um den Humusanteil des Bodens anzuheben, ist selbstverständlich das Hächseln des Strohs möglich! Mit doppelt gezahnten Messern und einer hohen Umlaufgeschwindigkeit ist beste Hächselqualität gewährleistet.  Gerade bei nachfolgenden ackerbaulichen Arbeitsgängen ist diese Kombination von kurzer Struktur und gleichmäßiger Verteilung unerlässlich! Die Verteilung der Spreu durch ein Spreuverteiler ist mit inbegriffen.

 

Wir hoffen, das wir Ihr Interesse wecken konnten und stehen für eine Angebotserstellung zur nächsten Erntesaison jederzeit zur Verfügung.

 



Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© F.Jager Agarservice und Lohnbetrieb